AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gegenstand der AGB

Die vorliegenden AGB regelt das Verhältnis zwischen der Firma Hadwiger Productions (nachfolgend Hadwiger Productions genannt) und dem Kunden.
Diese AGB ist Bestandteil jedes Vertrages zwischen der Hadwiger Productions und dem Kunden. Abweichende und/oder ergänzende Vereinbarungen bedürfen der ausdrücklichen, schriftlichen Zustimmung der Hadwiger Productions.
Durch das Abschicken einer Bestellung erklärt sich der Kunde ausdrücklich mit dieser AGB einverstanden.

Lieferung

Lieferung

Die Lieferung beschränkt sich auf Lieferadresse und Rechnungsadresse .
Die Lieferung erfolgt normalerweise durch die Post.

Preise

Alle Preise sind brutto in Euro angegeben. Portokosten werden zusätzlich verrechnet. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Sämtliche Angebote sind freibleibend.
Irrtümliche Angaben und Druckfehler vorbehalten

Zahlungsweise

Die Bezahlung erfolgt ausschliesslich per Vorauskasse. Alle nötigen Informationen dazu, erhalten Sie nach erfolgter Bestellung von uns.

Umtausch / Reklamationen

Umtausch ist nur bei Falschlieferungen oder Herstellerfehlern möglich. Sobald die original Verpackung von Audio- oder Videoaufzeichnungen entsiegelt ist, ist aus urheberrechtlichen Gründen keine Rücknahme mehr möglich. Waren die auf Kundenwunsch angefertigt wurden oder auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind, sind ebenfalls von einer Rücknahme ausgeschlossen.

Rücksende Adresse:

Hadwiger Productions
Venedigersiedlung 218
5741 Neukirchen am GRV
Österreich

Bitte frankieren Sie die Rücksendungen ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Wenn Sie gebrauchte, beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der entsprechende Betrag in Abzug gebracht; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, und diese ohne Gebrauchsspuren und in der versiegelten Originalverpackung zurücksenden. Bei Rücksendungen muss eine Kopie des Lieferscheins beigelegt werden.
Bei der Beschädigung auf dem Transportweg müssen Sie innerhalb von 48 Stunden reklamieren, da sonst der Anspruch auf kostenlosen Ersatz erlischt. Umtausch wegen Nichtgefallen ist ausgeschlossen.

Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern.
Stellt sich bei der Überprüfung der mangelhaften Produkte heraus, dass die Mängel auf schuldhaftes Verhaltend es Käufers zurückzuführen ist wird die Ersatzlieferung dem Käufer in Rechnung gestellt.

Gerichtsstand

Die Rechtsverhältnisse unterstehen österreichischem Recht. Ausschliesslicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten ist der Sitz des Verkäufers.

Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Download: hier klicken!!!